Startseite

MS 2 fixiert Meistertitel!

28. Mai. 2019

Die 36 Kehrenmeisterschaft ist beendet - und Vorchdorf darf über 2 Aufsteiger jubeln.

MS 2 (Lebersorger N., Mitterlehner, Radinger, Gumpelmayr) fixierte mit einem 10:2 Erfolg gegen St. Konrad den Titel und steigt in die Oberliga auf. Das Team mit Mannschaftsführer Mitterlehner Andi spielte eine herausragende Frühjahrssaison mit meist hohen Siegen. Neben den 4 genannten Schützen sind mit Ziegelbäck Manfred, Lebersorger Karl, Raffelsberger Hermann, Raffelsberger Daniel, Fischereder Hans und Windhager Walter weitere Spieler zum Einsatz gekommen. Nun gilt es eine schlagkräftige Mannschaft für die kommende Oberligasaison zu finden. 

MS 3 (Waldl, Schimpl, Söllradl, Rührlinger) fegte Viechtwang mit 12:0 aus der Halle und ließ keinen Zweifel über den zweiten Aufsteiger in der Gebietsliga. Das Team von Schimpl Sepp musste sich nur Pinsdorf beugen, steigt aber als Vizemeister in die Unterliga auf. Stabilität war die Devise der Saison, kam doch neben den 4 Schützen nur noch Herndler Hjalmar zum Einsatz. 

MS 1 (Raffelsberger F., Reinthaller, Hofstätter, Schatzl) musste sich in Laakirchen knapp mit 5:7 geschlagen geben und beendet die heurige Oberligasaison auf Platz 6. Wie immer, wäre mehr drinnen gewesen, speziell mit der Frühjahrssaion muss man aber auch zufrieden sein. Einziger Aushelfer war Raffelsberger Hermann. 

Meisterschaft: 
36 Kehren BM