Startseite

Ergebnisse

Kein Erfolg in Sattledt

20. Okt. 2018

Unter den Erwartungen blieb unsere Mannschaft beim Turnier in Sattledt.

Windhager Walter, Reinthaller Hans, Mitterlehner Andi und Gumpelmayr Heli blieb mit nur 2 Siegen der letzte Platz. 

Meisterschaft: 
Turniere
Weiterlesen

Rumpfrunde 7 mit Remis

20. Okt. 2018

In der 7. MS-Runde war nur MS 1 auswärts in Eberstalzell im Einsatz.
Raffelsberger Franz, Hofstätter Gerhard, Reinthaller Hans und Schatzl Siegi trennten sich von den Nachbarn bereits zum dritten mal in Folge mit einem Remis. 

MS 2+3 hatte Pause. 

Meisterschaft: 
36 Kehren BM
Weiterlesen

Volle Punkteanzahl in Runde 6

09. Okt. 2018

Die 6. Meisterschaftsrunde brachte für alle unsere 3 Mannschschaften Siege.

MS 1 (Raffelsberger F., Hofstätter, Reinthaller, Schatzl) siegte gegen die neu formierten Altmünsterer 10:2.

Mit dem gleichen Ergebnis kam MS 2 (Ziegelbäck, Mitterlehner, Radinger, Gumpelmayr) aus Stadl Paura heim.

Und auch MS 3 (Rührlinger, Schimpl, Söllradl, Waldl) siegte in Laakirchen mit 9:3.

Meisterschaft: 
36 Kehren BM
Weiterlesen

MS 2 + 3 weiterhin im Spitzenfeld

06. Okt. 2018

2 Heimsiege verhelfen MS 2 (Ziegelbäck, Mitterlehner, Radinger, Gumpelmayr) und MS 2 (Herndler, Schimpl, Söllradl, Waldl) weiterhin zu Spitzenplätzen in ihren Ligen, währenddessen MS 1 (Raffelsberger F., Hofstätter, Reinthaller, Schatzl) in Bad Wimsbach sang- und klanglos untergeht. 

Meisterschaft: 
36 Kehren BM
Weiterlesen

Vizelandesmeister für KB Moarschaft

30. Sep. 2018

So nahe am Landesmeistertitel waren die Vorchdorfer Schützen des Kameradschaftsbundes noch nie. 

Das Team Raffelsberger Franz, Hofstätter Gerhard, Radinger Franz und Schatzl Siegi erwischte in Feldkirchen an der Donau zwar einen sehr schlechten Start, arbeitete sich aber im Laufe der Vorrunde mit 13 Mannschaften auf den 2. Platz vor.
Im 7er Finale kam es dann im letzten Spiel zum Showdown mit den Atzbacher KB. Es war ein hochklassiges und spannendes Endspiel um den Titel. Schließlich gewannen die Atzbacher die Partie knapp und blieb für unser Team Silber. 

Meisterschaft: 
Hobbyturniere
Weiterlesen

36 Kehren MS: Erstmals sieglose Runde

30. Sep. 2018

Die 4. Meisterschaftsrunde brachte erstmals keinen Sieg für unsere Mannschaften.

MS 1 erkämpfte nach mäßiger Leistung gegen Tabellenführer Pinsdorf noch ein 6:6.

Das gleiche Ergebnis errreichte MS 2 in der Gschwandt.

Für MS 3 gab es eine 4:8 Niederlage in Pinsdorf.

Meisterschaft: 
36 Kehren BM
Weiterlesen

DUO Training in kleinem Rahmen

22. Sep. 2018

Gut beobachtet von unseren beiden rekonvaleszenten Zusehern "Statler und Waldorf" matchten sich 5 Teams um den DUO Vereinsmeister 2018.

Es war eine äußerst enge und ausgeglichene Angelegenheit mit vielen Auf und Abs. 

Sieger wurde das Team Gumpelmayr Helmut und Mitterlehner Andi.

Die Rangfolge und in Klammer die jeweils gewonnen Kehren.

1. Gumpelmayr Helmut und Mitterlehner Andi     - 11Punkte (25)

2. Hofstätter Gerhard und Fischereder Hans      - 10 Punkte (24)

3. Reinthaller Hans und Schimpl Sepp               - 9 Punkte (24)

Meisterschaft: 
Vereinsmeisterschaft
Weiterlesen

3. MS Runde mit 2 Heimsiegen

18. Sep. 2018

2 Heimsiege und 1 Auswärtsniederlage brachte die 3. Meisterschaftsrunde.

MS 1 (Raffelsberger F., Hofstätter, Reinthaller, Schatzl) konnte in Viechtwang an die zuletzt gezeigten Leistungen nicht anschließen und verlor 4:8.

MS 2 (Ziegelbäck, Mitterlehner, Radinger, Gumpelmayr) deklassierte Viechtwang 2 mit 12:0.

Auch MS 3 (Rührlinger, Schimpl, Söllradl, Waldl) landete gegen Stradl Paura einen 8:4 Arbeitssieg. 

Meisterschaft: 
36 Kehren BM
Weiterlesen

Platz 2 im Kremstal

16. Sep. 2018

Mit Platz 2 kann unser Team mit Ziegelbäck Manfred, Schimpl Sepp, Radinger Franz und Gumpelmayr Helmut beim Turnier des EKV Rühler sehr zufrieden sein. 

Meisterschaft: 
Turniere
Weiterlesen

Meisterschaftsstart mit Siegen und Niederlagen

13. Sep. 2018

Die neue 36-Kehren Abendmeisterschaft ist bereits voll im Gange. 

Heuer sind 3 Vorchdorfer Mannschaften im Einsatz.

Nach den ersten beiden Runden halten alle 3 MS bei je einem Sieg und einer Niederlage.

In der Oberliga verlor MS 1 (Schatzl, Hofstätter, Reinthaller, Raffelsberger Hermann) in einem großteils hochklassigen Spiel in der Gschwandt gegen den Titelfavoriten nach 5:3 Führung noch mit 5:7. In Runde 2 wurde aber (trotz deutlich schwächerer Leistung) Titelverteidiger ASKÖ Grünau mit 7:5 besiegt. 

Meisterschaft: 
36 Kehren BM
Weiterlesen

Seiten