Startseite

Wieder Derbysieg für MS 2 nach Coronapause

08. Sep. 2020

Die im Herbst 2019 begonnene 36-Kehrenmeisterschaft wird nach der Zwangspause im Frühling nun fortgeführt. 

Zu Beginn gab es wie letztes Jahr ein Oberligaderby zwischen MS 1 + MS 2. Und wie letztes Jahr setzte sich MS 2 (Ziegelbäck, Mitterlehner, Radinger, Gumplmayr) gegen MS 1 (Schatzl, Hofstätter, Reinthaller, Söllradl) mit 7:5 durch.
Damit liegt nun wieder MS 2 in der Tabelle knapp vor MS 1.

Meisterschaft: 
36 Kehren BM