Startseite

Update - Die aktuellen COVID-19 Regelungen - nur 1 Bahn benutzbar!

05. Jul. 2020

 

Mit 28.8.2020 wurde die oberösterreichische COVID-19 Verordnung aufgehoben und gelten ab sofort wieder die Empfehlungen der Sport Austria GmbH wie folgt, welche durch eine neue Novelle der Bundesregierung per 21.9.2020 noch präzisiert wurde:

1. ABSTANDSREGELN

Betretung unter Einhaltung eines Mindestabstandes von 1 Meter, zwischen Personen, die nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben und Tragen eines NMS
Bei der Sportausübung ist kein Mindestabstand notwendig.

Die max. Teilnehmerzahl im Indoorbereich wurde auf 10 Personen begrenzt. Dies bedeutet, dass sowohl in der Stocksporthalle als auch in der Zelthalle immer nur 1 Bahn mit max. 10 Personen bespielbar ist. 

Ein NMS ist bei der Sportausübung nicht notwendig.
Das bedeutet natürlich auch, dass wir z.B. auf Händeschütteln u.ä. verzichten und Gruppenbildungen vermeiden!

2. DOKUMENTATION

Bitte bei Benützung der Stocksportanlage um Eintragung auf der aufliegenden Anwesenheitsliste (dient zur Nachverfolgung etwaiger Ansteckungsketten).

3. HYGIENEREGELN

Im Eingangsbereich ist ein Desinfektionsmittel bereitgestellt, welches bei Betreten, Verlassen sowie vor, während und nach dem Training/Wettkampf benutzt werden soll (Desinfektion VOR, WÄHREND und NACH dem Training).

4. SPORTGERÄTE

Jeder Sportler sollte nur seine eigenen Sportgeräte verwenden/ benützen. Bei Nutzung von Sportgeräten durch mehrere Personen, sollten diese vor und nachher ihre Hände waschen oder desinfizieren.

5. KANTINENBENUTZUNG

Hier gelten dieselben Bestimmungen wie für das Gastgewerbe insbesondere ein Mindest- abstand von 1 Meter zwischen Besuchergruppen und die Sperrstunde um 1.00 Uhr.

 

Bitte auch um Beachtung der Anhänge!

 

Schütze dich selbst und deine Mitmenschen!!!